BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für den Werkstatt-Profi
24.08.2017

Führungswechsel bei Europart: Andreas Rode ist neuer CEO

Führungswechsel bei Europart: Andreas Rode ist neuer CEO

Andreas Rode (58) übernimmt ab sofort die Führung von Europart, Europas führendem Handelshaus für Nutzfahrzeugteile, Werkstattbedarf und Zubehör. Die Gesellschafterversammlung der Europart Holding GmbH ernannte den bisherigen CFO und Geschäftsführer mit sofortiger Wirkung zum CEO.

Er folgt auf Pierre Fleck, der das Unternehmen als CEO seit 2012 führte. Andreas Rode kam im Juli 2012 als CFO und Geschäftsführer zu Europart und verantwortet seither neben sämtlichen Finanzfunktionen auch die Bereiche Legal, Logistik, Corporate Development und IT-Services der Europart-Gruppe. Zuvor hatte der Diplom-Kaufmann fast 14 Jahre lang die CFO-Position der Grandvision-Gruppe für Deutschland und Österreich inne und verantwortete dabei über die Finanzfunktionen hinaus Vertriebs-, Produktions- und Logistikbereiche. In seiner neuen Position als CEO möchte Rode die Weichen für einen profitablen Wachstumskurs von Europart stellen.

Nach oben

© NFZ-Werkstatt – Das Portal für den Werkstatt-Profi 2017