BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für den Werkstatt-Profi
17.06.2019

Gewinnerreise für junge Lackierer

Gewinnerreise für junge Lackierer

Ende Mai war es soweit: Die jeweils drei besten Nachwuchslackierer aus Deutschland und der Schweiz kamen in den Genuss einer zweitägigen Gewinnerreise in die Niederlande zu Akzonobel im südholländischen Sassenheim. Die Reise war Teil ihres Preises, den sie bei den nationalen Leistungswettbewerben für Fahrzeuglackierer Ende 2018 errungen hatten.

Die sechs Gewinner erwartete ein abwechslungsreiches und informatives Programm. Los ging es mit einem Besuch in die Zaanse Schans bei Amsterdam, wo sie die letzte produzierende Farbmühle „De Kat“ besichtigten und in der Farbpigmente nach traditioneller Art verrieben und Farbprodukte hergestellt werden. Einen Blick hinter die Kulissen gab es während der Führung durch die Unternehmenszentrale von Akzonobel. Dabei lernten die jungen Nachwuchslackierer verschiedene Abteilungen wie Coloristik, Labor und Produktion kennen und tauchten intensiv in die Unternehmens- und Produktwelt von Akzonobel ein. „Besonders die Möglichkeiten der digitalen Farbtonfindung und die Reise in die virtuelle Lackierwelt mit Virtual-Reality-Brille brachten uns ins Staunen,“ berichten die Reisebegleiter und technischen Trainer von Akzonobel, Marco Schmid, Trainer Schulungszentrum Stuttgart, und Gianni Willauer, Trainer Schulungszentrum Bäretswil.

Für weitere Highlights sorgte ein abschließender Besuch in die Metropole Amsterdam mit Krachtenfahrt und ausgiebigem Stadtbummel sowie kulinarische Streifzüge zu allen Mahlzeiten.

NFZ-Werkstatt: aktuelle Ausgabe

NFZ-Werkstatt
Das Magazin für den Werkstatt-Profi

Heft 03/2019

Probeheft
Anzeige
Anzeige

Nach oben

© NFZ-Werkstatt – Das Portal für den Werkstatt-Profi 2019