BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für den Werkstatt-Profi
04.12.2018

Liqui Moly: neue Geräte auf der Autozum

Liqui Moly: neue Geräte auf der Autozum

Der deutsche Öl- und Additivspezialist Liqui Moly stellt auf der Autozum in Salzburg (16. bis 19. Januar 2019) zwei neue Geräte in den Fokus: Jet-Clean Tronic II und Gear Tronic II.

Mit dem ersten Gerät können Werkstätten Motor und Kraftstoffsystem gründlich reinigen. Das Jet-Clean Tronic II entfernt Ablagerungen besonders schnell und gründlich. Das geschieht mit eigens entwickelten Reinigungsadditiven, die das Gerät in das Einspritz- oder das Ansaugsystem pumpt. Dabei überwacht das Gerät den Reinigungsprozess. In der Zwischenzeit kann der Mechaniker sich anderen Aufgaben widmen, anstatt die Bauteile ausbauen und sie von Hand säubern zu müssen.

Für den diffizilen Ölwechsel bei Automatikgetrieben ist das zweite Gerät bestimmt: Gear-Tronic II. Das gleichzeitige Entleeren und Befüllen des Getriebes ist eine sensible Angelegenheit, die nahezu vollautomatisch erfolgt. Die Menüführung ist intuitiv und erfolgt computergestützt über die Tastatur samt LCD-Bildschirm. Das Gear Tronic II zeigt an, welches Getriebeöl das jeweilige Fahrzeug benötigt und wie groß die Füllmenge ist. Dabei bedient es sich der enthaltenen Fahrzeugdatenbank, was den Mechaniker bei seiner Arbeit entlastet und gleichzeitig vor Fehlern und teuren Reklamationen schützt.

Das Gear Tronic II beherrscht nicht nur den Ölwechsel. Mit ihm lassen sich außerdem Reinigungs- und Pflegeadditive in den Service integrieren.

NFZ-Werkstatt: aktuelle Ausgabe

NFZ-Werkstatt
Das Magazin für den Werkstatt-Profi

Heft 04/2018

Probeheft

Nach oben

© NFZ-Werkstatt – Das Portal für den Werkstatt-Profi 2018