BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für den Werkstatt-Profi
07.11.2017

SAF-Holland: neuer Universal Werkzeugkoffer für 16 Bremstypen

SAF-Holland: neuer Universal Werkzeugkoffer für 16 Bremstypen

Alles auf einen Griff: Der neue Universal Werkzeugkoffer von SAF-Holland enthält alle notwendigen Werkzeuge, um 16 verschiedene Typen an Scheibenbremsen zu reparieren oder instand zu setzen.

 

Der kompakte Universal Werkzeugkoffer soll im Werkstatt-Alltag die Wartung von Bremssätteln erleichtern und Zeit einsparen. Die Utensilien des neuen Reparatursets sind übersichtlicher angeordnet: „Jedes Werkzeug hat seinen festen Platz im Koffer. Sollte mal etwas fehlen oder abhandenkommen, ist jedes Teil auch einzeln jederzeit über den SAF-Holland-Aftermarket nachbestellbar“, erklärt Markus Prößler, Leiter Produktmanagement Aftermarket Europe bei SAF-HOLLAND. Wird der Kunststoff-Koffer gerade nicht benötigt, ist er rasch zugeklappt und platzsparend verstaut. Die Anleitung, die dem Universal Werkzeugkoffer beiliegt, erklärt, wozu die Werkzeuge verwendet werden und für welchen herstellerspezifischen Achs- und Bremsentyp sie ausgelegt sind. Mit dem SAF-Holland-Reparatursatz lassen sich Bremssättel unterschiedlicher Anbieter warten und reparieren. „Unter anderen arbeiten wir derzeit daran, unseren Bremsenkoffer auf weitere Bremsentypen auszuweiten, um unseren Kunden die bestmögliche Reparaturlösung anzubieten“, kündigt Markus Prößler an. Anwender können den Universal Werkzeugkoffer bislang für folgende Bremsen einsetzen:


SAF-Holland: SBS2220H0, SBS1918H0, SBS2220K0
Knorr: SB/SN6, SB/SN7, SK7, SM/SL7 sowie ST7
Wabco: PAN-19-1, PAN-19-2 plus, PAN-22-1
Haldex: DBT22LT (Modul T), DBT19LT (Modul T)

NFZ-Werkstatt: aktuelle Ausgabe

NFZ-Werkstatt
Das Magazin für den Werkstatt-Profi

Heft 02/2018

Probeheft

Nach oben

© NFZ-Werkstatt – Das Portal für den Werkstatt-Profi 2018