BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für den Werkstatt-Profi
29.04.2019

ZF empfiehlt digitales Marketing

ZF empfiehlt digitales Marketing

ZF Aftermarket empfiehlt Werkstätten, ihre Kommunikation an die wachsende Digitalisierung anzupassen und kostengünstiges digitales Marketing und Social-Media-Plattformen zu nutzen.

Die neue Phase der TRW-Kampagne „Echte Originale“ zeigt, wie digitales Marketing Werkstätten bei der Umsatzsteigerung und Kundenbindung unterstützen kann. An erster Stelle steht ein kurzes Video, in dem die digitalen Erfolgsrezepte einer zukunftsorientierten KFZ-Werkstatt vorgestellt werden. Denkanstöße und praktischen wirtschaftlichen Nutzen bieten zusätzlich mehrere Artikel auf der Online-Informationsplattform „Originalworkshops“, in denen alles erklärt wird, was für Werkstattbetriebe wichtig ist. Das Unternehmen analysiert die Funktionsweise der unterschiedlichen universellen Plattformen und zeigt, wie digitales Marketing und die sozialen Medien überaus vorteilhaft zur Umsatzsteigerung und Kundenbindung genutzt werden können – insbesondere dann, wenn das entsprechende Budget beschränkt ist.  

NFZ-Werkstatt: aktuelle Ausgabe

NFZ-Werkstatt
Das Magazin für den Werkstatt-Profi

Heft 01/2019

Probeheft
Anzeige
Anzeige

Nach oben

© NFZ-Werkstatt – Das Portal für den Werkstatt-Profi 2019